24h-EKG

Bei einem 24h-EKG werden über 24 Stunden die Herztätigkeiten aufgezeichnet. So können Herz-Rhythmusstörungen erkannt und gezielt therapiert werden. Im Verlauf können wir den Therapieerfolg kontrollieren.

Die Durchführung eines 24h-EKG´s ist nicht anstrengend und auch nicht schmerzhaft. Mittels Klebe-Elektroden wird das 24h-EKG am Oberkörper befestigt. Duschen und Baden entfällt in dieser Zeit.

 

Zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht