Änderung im Sprechstundenablauf:

Bitte beachten Sie, dass unsere Praxis bis auf Weiteres, montags jeweils nur bis 14.30Uhr geöffnet hat.

 


Informationen zum aktuellen Praxisbetrieb

Liebe Patienten,

Unser Praxisteam ist bereits gegen SARS-CoV-2-Virus geimpft.

Wir bieten Ihnen täglich die Möglichkeit, sich ebenfalls gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen. Die Influenza-Impfung darf laut Empfehlung der STIKO zusammen mit der Covid-19 Impfung erfolgen. Es muss kein Abstand zwischen diesen oder anderen Impfungen mit Totimpfstoffen eingehalten werden. Sie benötigen für die Impfungen keinen Termin, sondern können einfach während der Sprechzeiten in die Praxis kommen.

Eine dritte Impfung ist für folgende Personen empfohlen:

  • Personen im Alter von ≥ 70 Jahren
  • BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen. Aufgrund des erhöhten Ausbruchspotentials sind hier auch BewohnerInnen im Alter von < 70 Jahren eingeschlossen.
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen der Pflege für alte Menschen oder für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Krankheitsverläufe
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt
  • für immungeschwächte Patienten jeden Alters (z.B. bei Chemotherapie, Immuntherapie bei schweren Erkrankungen, Dialyse und Organtransplantationen auch unter 70 Jahren)
  • besonders Impflinge, die Johnson & Johnson erhalten haben, sollen eine dritte Impfung bekommen

Die Impfung soll frühestens sechs Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung erfolgen.

Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-10-07.html

 

Grippesaison 2021/2022:

Gern können Sie sich ab Oktober 2021 in unserer Praxis gegen das Influenza-Virus impfen lassen. Sie benötigen dafür keinen Termin, sondern können gern einfach während der Sprechzeit in die Praxis kommen.

 


ACHTUNG!!! Bei Symptomen wie Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, Schmerzen beim Atmen, Durchfall o.ä. betreten Sie bitte NICHT die Praxis, sondern rufen Sie uns an.

(Tel. 0331. 62 61 633)
Sie bekommen eine Uhrzeit benannt, in der Sie die Praxis aufsuchen können.


Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir Maßnahmen in der Hygiene und der Organisation von Terminen vorgenommen, um Ihnen einen sicheren Besuch unserer Praxis gewährleisten zu können.  


Terminvergabe online möglich:

Liebe Patienten,

wir haben für Sie einen online Terminkalender geschalten. Sie können Ihre Termine selber buchen und verwalten. Nutzen Sie dazu den blauen Button “Online-Termine” links.

 



Herzlich Willkommen

Astrid und Kristin Tributh Praxis Tributh Potsdam

Kristin Tributh
Angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin
Dipl. Med. Astrid Tributh
Fachärztin für Allgemein- und Sportmedizin, Praxisinhaberin

Herzlich Willkommen auf der Internetseite unserer Praxis für Allgemein- und Sportmedizin in Potsdam. Hier finden Sie alles Wichtige und Wissenswerte zu uns und unserem medizinischen Leistungsspektrum.

Wir bieten ambulante Diagnose- und Therapieverfahren auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin und Sportmedizin an. Dabei beziehen wir Leistungen aus den Bereichen Homöopathie, Chirotherapie/manuellen Medizin, Akupunktur und Osteopathie mit ein. Außerdem betreuen wir Sie bei der Versorgung und Behandlung chronischer Schmerzen sowie der Palliativmedizin.

Ihr Praxisteam Dipl. Med. Astrid Tributh


Neuer Standort im Bornstedter Feld ab Januar 2021

Praxis Tributh Standort Bornstedter Feld Liebe Patientinnen und Patienten,
wir freuen uns, Sie am neuen Standort in allen Fragen der Gesundheit weiter zu betreuen. Gemeinsam mit meiner Tochter , Frau Kristin Tributh, bieten wir das gewohnte Leistungsspektrum auf gleichem professionellem Niveau an.

Die neue Praxis befindet sich in der Georg-Hermann-Allee 30. Sie erreichen die Praxis bequem mit der Tram Linien 92 und 96, Haltestelle Campus Fachhochschule.

Am alten Standort plant Frau Daniela Pauly eine neue Praxis zu eröffnen.

Ihre Astrid Tributh