Das Icon zeigt das Logo der Praxis Tributh in Potsdam Bornstedt der Hausärztinnen am Volkspark in weiß

Praxis Dipl. med. Astrid Tributh & Kristin Tributh

Die Hausärztinnen am Volkspark

Neuraltherapie (IGeL)

Die Neuraltherapie ist eine moderne Regulationstherapie und eines der bekanntesten Naturheilverfahren. Sie geht auf die Entdeckung der Gebrüder Ferdinand und Walter Huneke zurück. Ihre Heilwirkung wird durch das Lokalanästhetikum Procain erzielt – hier ist das Bindeglied zwischen Naturmedizin und Schulmedizin. Neuraltherapie beinhaltet die Segmenttherapie, therapeutische Lokalanästhesie die Störungstherapie, die Ausschaltung von eventuell weiter entfernt liegenden Störungen bei chronischen Erkrankungen. Hierbei wird der Zugriff zum Organismus über das Grundregulationssytem genutzt, um vegetative Endinformationen zu beeinflussen.

Regulative Anwendungen auf:

  • alle Regelkreise des Organismus
  • das nervale, hormonelle, muskuläre, zirkulatorische und lymphatische System
  • das Skelett, die Verdauungs- und Ausscheidungsorgane
  • Akupunkturbehandlungen für langfristige Erfolge
Die Grafik illustriert Neuraltherapie, einer gezielten Behandlung von örtlich begrenzten oder auch allgemeinen Störungen des Organismus mithilfe eines Lokalanästhetikums, was eine Leistung in der Praxis Tributh, der Hausärztinnen am Volkspark in Potsdam Nord in Bornstedt ist.

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Am Besten vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch.